+++ Alle Fotos auf der Seite RadoArt-Media sind honorarpflichtig und dürfen nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Genehmigung verwendet werden. +++

19:15 Uhr am Donnerstag in Bochum. Schlangen vor dem Ruhr Congress. Kein anderer als Gentleman gab sich die Ehre. Der Ruhr Congress war seit Monaten ausverkauft. 5000 Fans und die Presse und Medienvertreter waren verzückt. Unser Fotograf und unsere Redakteurin hatten diesmal das Glück vom Veranstalter dieses Konzert zusammen fotografisch begleiten zu dürfen. Was erwartet uns als Fotografen bei solchen Konzerten? Wie verhält sich der Künstler? Ist er Foto und Pressefreundlich oder ignoriert er die Fotografen? Wie geht er mit seinen Fans um? Alles Fragen die unsere Redaktion auch bei Gentleman im Vorfeld beschäftigt hat.

Eigentlich könnte man die Antwort kurz fassen mit einem Wort. "Hammer" nein sogar zwei Worte "Wow Hammer"  Der Pfarrersohn Tilmann Otto, geboren in Osnabrück hat eine Show abgeliefert die einfach nur grandios war. Ach so, Tilmann Otto ist "GENTLEMAN" eines der größten Musikphänomäne in Deutschland. Seine Unplugged Tour scheint nicht nur Ihm sondern auch seinen Fans den richtigen Spirit zu geben. Wenn andere Künstler die ersten Lieder immer abwarten um den Fans nahe zu sein, weil auch noch die Fotografen der Medien im Saal sind, durfte unsere Redakteurin und unserer Fotograf diesmal einen Künstler erleben, der mit den anwesenden Fotografen absolut super zusammengearbeitet hat. Ein lächeln für die Fotografen über, plötzlich einen Sitzplatz auf den Boxen neben unserer Redakteurin und immer den Kontakt zum Publikum, das mächtig Spaß hatte. Die Lieder, das Konzert , die Gastsänger, die Band einfach alles hat gepasst. Und wer dieses Konzert nicht erlebt hat, der kann sich jetzt schon den 20. November 2018 vormerken. Denn dann gibt es ein Wiedersehen in Bochum.

„We can make it if we try, only if we try“, heißt es in einem seiner größten Hits „To the Top“. das Publikum welches zwischen 16 und 60 war, ließ die Halle beben.

Text/Fotos: Andreas Radosewic

Die komplette Fotostrecke finden Sie hier


 

Zum Seitenanfang